Hauptinhalt

DIESE HÄNDE SCHLAGEN NICHT!

Die SPÖ Ennsdorf setzt wie jedes Jahr ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen

17.03.2022

Amstetten: Jakob Hartl zum Vorsitzenden der SPÖ Sektion Nord gewählt

Gemeinderat Jakob Hartl folgt Andreas Haker als Vorsitzender der SPÖ Sektion Nord nach.

Bei der Jahreshauptversammlung im Brauhof Amstetten wurde der neue Vorstand der SPÖ Sektion Nord gewählt. Diese Sektion setzt sich aus den ehemaligen Sektionen Nord-West, Ost und Mitte zusammen. Der 24-jährige Jakob Hartl wurde dabei einstimmig als neuer Vorsitzender der Sektion gewählt. Er folgt auf Andreas Haker nach, der 2020 sein Gemeinderatsmandat zurücklegte und nicht erneut für den Vorsitz kandidierte. Er bleibt der Sektion allerdings weiter als Mitglied des Sektionsvorstandes erhalten. Als Stellvertreter des neuen Sektionsvorsitzenden wird Vizebürgermeister Mag. Gerhard Riegler fungieren.

Jakob Hartl zeigt sich motiviert für die neue Aufgabe: „Gemeinsam mit dem Vorstand und unseren Sektionsmitgliedern werden wir unsere Sektion neu beleben und in Amstetten Akzente setzen. Wir werden dafür sorgen, dass die SPÖ bei uns in den Grätzeln wieder spürbar ist und die Menschen genau wissen, an wen sie sich vertrauensvoll wenden können, wenn sie Ideen, Anliegen oder Probleme haben.“ Vizebürgermeister Mag. Gerhard Riegler wünscht dem neuen Vorsitzenden alles Gute: „Mit der Wahl von Jakob Hartl zum neuen Vorsitzenden dieser großen Sektion zeigt die SPÖ, dass sie Mut zur Erneuerung hat und sich für die Herausforderungen der Zukunft rüstet. Ich bin stolz darauf, dass die Partei jungen Leuten wie Jakob Hartl das Vertrauen schenkt und ich bin überzeugt, dass Jakob Hartl die Herausforderungen als Sektionsvorsitzender gut meistern wird. Ich wünsche ihm für die neue Aufgabe alles Gute und werde Jakob mit Rat und Tat zur Seite stehen.“


Foto (SPÖ): Der neu gewählte Vorstand der SPÖ Sektion Nord (v.l.n.r.): Vizebürgermeister Mag. Gerhard Riegler, Mara Jaidhauser (Stv. Schriftführerin), Sektionsvorsitzender Jakob Hartl, Sylvia Jaidhauser-Schuster (Kassierin), Andreas Haker (Kontrolle), Regina Öllinger (Stv. Kassierin), Günther Kiermaier (Kontrolle).